Autor: Sebastian Herold

Lexikon – mit allem und viel scharf

In der klassischen Musik gibt es viele Begriffe und Phänomene, die schwer verständlich sind. Wir geben euch ein Lexikon an die Hand, in dem ihr alle Begriffe nachschlagen könnt: Lexikon – mit allem und...

Rudelchartrouletten mit DESPACITO (Luis Fonsi)

Dem kommenden Sommerhit von Luis Fonsi und Daddy Yankee „DESPACITO“ ist man alleine nicht gewachsen. Und weil „chartrouletten“ (jetzt auch als Verb erhältlich) im Rudel viel mehr Spaß macht, haben sich gleich 4 Autorenende aufgemacht,...

Was ist eine #Twerkeinführung?

Twerkeinführung, die [w.] Twerkeinführung – Die Werkeinführung, locker aus der Hüfte. Sie fasst alle (un)wichtigen und (un)lustigen Faktoren zusammen, die erahnen lassen, wieso gerade diese Oper seit Jahren auf den Brettern, die die Welt...

Applaus, der [m.]

Als Applaus wird das rhythmische Gegeneinanderschlagen der Handinnenflächen bezeichnet, welches vom Publikum nach Ende eines öffentlich aufgeführten Werkes kollektiv ausgeführt wird. Als kollektives Phänomen entstand der Applaus erst im Zuge der Uraufführung von John...

#domt16 | Peter Eötvös, we feel you

Das Programmbuch der Donaueschinger Musiktage 2016 ist voller Infos, Werkerläuterungen – und Lebensläufen der Künsterlinnen und Künstler. Unter diesen stieß uns eine ganz besonders ins Auge: die eigens und in erster Person verfasste Biografie...

#Podium2016 | Applaus Applaus

Junges Festival = junges Publikum = mehr Stimm- und Handschlagskraft bei der Beifallsbekundung. Der Vergleich mit den Erfahrungswerten aus klassischen Abonnementkonzerten zeigt, dass bei diesen vor allem Bravo-Rufe unterschiedlicher Intensität die Begeisterung des Publikums...