Darmstädter Ferienkurse – Teil 2

17. Juli 2018

Festival: Tag 4; Juana: Tag 2

Wetter: Sonne, zu warm, 29 Grad

Live-Musik: Ich freue mich auf die nächsten Tage.

Wichtigster Gegenstand: Powerbank

Partypegel: Da ich wohl den Tag zuvor was verpasst haben soll, wird das Tempo allmählich angezogen. Die anderen sind einem aber uneinholbar einfach 3 Tage voraus.

Twitteraccount des Tages: @BGottstein

#defragmentation: "Conversation on technology" mit Diann Bauer, Raven Chacon, Julia Mihály, Alexander Schubert und Camille C. Baker. (Foto: Juana Zimmermann)

Links

Was sind die Darmstädter Ferienkurse (wikipedia.org)

Programm

Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik: Traditionsreiches Zukunftslabor (SWR2)

Juana Zimmermann

Echauffiert sich am liebsten über netzfreie Zonen, Opern und Chronobiologieverweigerern. Hat Kuwi, Muwi und ein bisschen Mewi, Kowi und Philo in Magister-Studierenden-Manier studiert, obwohl Bologna schon in ihrer Grundschulzeit beschlossene Sache war. Arbeitet nun nebenberuflich als musikalische Bildungsassistentin in Hannover, schreibt, liest und lektoriert ansonsten alles weg, was man ihr vorlegt, und bereitet eine Doktorarbeit in musikwissenschaftlicher Gender Studies vor.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.