Markiert: Bayerische Staatsoper

Generation Pr0n

    In letzter Zeit ging es hier im Blog ja viel um Musikvermittlung. Ein dröges, unsexy Thema, bei dem selbst Berufs-Schwerenöter wie Berlusconi oder Edathy eine ganze Familienpackung Viagra einwerfen müssten, um standing...