Markiert: Musikvermittlung

Klassik für alle – ohne mich!

Ich kam aus “glücklichen” Umständen an Karten für “Swan Lake Reloaded”. Mein Gedankengang: Schwanensee – Tschaikowsky – könnte kitschig werden – nungut, warum nicht – es ist Tschaikowsky <3 ! Also hin in das...

Das Experiment

Ich erhielt den Auftrag, eine Kritik über den Soundtrack des 2014 erschienenes Musikdramas Whiplash zu schreiben. Dank modernster Kameratechnik (Smartphone) konnte ich die erstaunlichen Veränderungen, die mir während des Hörprozesses widerfuhren, für euch festhalten.

Klassische Jugendkultur

Dein Vater hört Deep Purple, deine Mutter lauscht Taylor Swift‘s Countrypop. Du rauchst zwar Zigaretten ohne Filter, aber Papa hat in den 70ern regelmäßig gekifft. Mama reiste als Studentin durch die USA und hat...

Generation Pr0n

    In letzter Zeit ging es hier im Blog ja viel um Musikvermittlung. Ein dröges, unsexy Thema, bei dem selbst Berufs-Schwerenöter wie Berlusconi oder Edathy eine ganze Familienpackung Viagra einwerfen müssten, um standing...

Sind wir nicht alle Musikvermittler?

Laut Ingrid Allwardt, Managerin der Akademie für Alte Musik Berlin, ist „Musikvermittlung heute einer der meistverwandten Begriffe im Musikleben“. In der Tat wird der Begriff immer öfter verwendet und jedes mal nervt er mich...

Die Mama von der Geige

Ein Publikum, das gnadenlos seine Begeisterung oder Langeweile zeigt, auf Höflichkeitsapplaus verzichtet, nach dem Konzert Autogramme holt und jedem in seinem Bekanntenkreis davon erzählt, oder einfach alles „saudoof“ findet. Nein, die Rede ist hier...