Wie war eigentlich der #Echoklassik 2014?

Ich könnte ja auch einen Text schreiben, mach ich aber nicht.

Masse mit Klasse (Quelle: ZDF Mediathek, Screenshot aus der Echo-Klassik Verleihung 2014)

Masse mit Klasse (Quelle: ZDF Mediathek, Screenshot aus der Echo-Klassik Verleihung 2014)

 

Einfach selber nachlesen, wie die Quoten-Oma der „richtigen“ Echo-Verleihung (und damit meine ich nicht die gute Anna) bei den Tweetern ankam.

Folgt uns auf Twitter: Mit Viel Scharf (@mmauvs)

 


Holger Kurtz

hat auf Anliegen seiner Eltern („Mach doch besser was solides, Junge“) von BWL zu Musikmanagement an der Universität des Saarlandes gewechselt.
Dort hat er nach 323 Kaffees seinen Bachelor of Arts bestanden und studiert nun Musik- und Kulturmanagement (M.A.) in München.

Mit seinen biblischen 24 Jahren hat er bereits alles erlebt und kennt das Internet noch aus der Zeit, als es noch schwarz-weiss war.
Hört leidenschaftlich gerne Blues und ernste Musik. Die nmz wurde auf ihn aufmerksam, als er die nmz auf Twitte verbrannte und brennt selbst für Musikvermittlung. „Journalismus ist meine Kippe, aber Musik mein Nikotin.“ Peace I’m out.

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 1. November 2014

    […] Also, drüben lohnt sich auch, die Kollegen sind ja zu bescheiden, es selbst anzukündigen. Zum Beispiel das Schweigen über den Echo. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.