Studienberatung

  • Sucht noch jemand ein Thema für eine Hausarbeit im Bereich "Musik und Tanz"?
  • (Ähnlichkeiten zu eventuell bereits bestehenden Masterstudiengängen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt)

 

 

Ein braunhaariger, mittelgroßer Student in den Zwanzigern fragte mich letztens: „Wo kann ich ein Referat zu dem Thema einbringen? In Musikgeschichte, oder in Musikpraxis?“

Wir helfen gerne, damit engagierte Studierende bei der Stange bleiben.

 

Anderes Beispiel:

Viele Bachelor-Absolventen stellen sich sich die Frage: „Was kann ich gut? Was mache ich gerne? Und wie helfe ich dabei anderen? Will ich tiefer in mein Fachgebiet eintauchen?“

Andere wollen einfach nur schnell einen weiteren Absch(l)uss in den Händen halten.

Als unabhängiges Beratungsinstitut und Begründer der YOLOlogie empfehlen wir:

 

(Ähnlichkeiten zu eventuell bereits bestehenden Masterstudiengängen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt)

(Ähnlichkeiten zu eventuell bereits bestehenden Masterstudiengängen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt)

Sprechstunden jederzeit unter info@musik-mitallemundvielscharf.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Holger Kurtz

hat auf Anliegen seiner Eltern ("Mach doch besser was solides, Junge") von BWL zu Musikmanagement an der Universität des Saarlandes gewechselt. Dort hat er nach 323 Kaffees seinen Bachelor of Arts bestanden und studiert nun Musik- und Kulturmanagement (M.A.) in München. Mit seinen biblischen 24 Jahren hat er bereits alles erlebt und kennt das Internet noch aus der Zeit, als es noch schwarz-weiss war. Hört leidenschaftlich gerne Blues und ernste Musik. Die nmz wurde auf ihn aufmerksam, als er die nmz auf Twitte verbrannte und brennt selbst für Musikvermittlung. "Journalismus ist meine Kippe, aber Musik mein Nikotin." Peace I'm out.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.